Wir fordern die sofortige Schliessung und Sanie- rung der Jagdschiess- anlage Au in Embrach!

Aus dem Untersuchungsbericht:

  • 250’000 kg Blei und 600 kg Antimon/Arsen liegen in der Jagdschiessanlage (Seite 44)
  • Bis zu 30 cm dick liegen Wurfscheibenfragmente und Schrotbecher im Wald und Ried (Seite 68)
  • Fruchtfolgeflächen auf der Töss-Gegenseite sind mit Blei belastet (Seite 69)
  • Grundwasser ist massiv mit hochgiftigem Antimon und Blei belastet (Seite 69)
  • Trinkwasser des Kynologischen Vereins ist verunreinigt (Seite 71)

 

Sie können uns helfen, indem Sie unserem Verein beitreten oder uns finanziell als Gönnerin oder Gönner unterstützen. Bitte per E-Mail oder mit einem entsprechenden Hinweis auf dem Einzahlungsschein anmelden! Pro Töss-Auen, Oberdorf 7, 8421 Dättlikon, PC: 85-338895-7

 

 

News

 

 

 

Do, 10. März 2016

Jahresversammlung mit Apéro im Restaurant Traube, Dättlikon, Beginn: 20:00 Uhr.

 


So, 28. Feb. 2016

Exkursion in die Töss-Auen
Wir würden uns freuen, wenn ihr möglichst zahlreich, zusammen mit FreundInnen und Bekannten, die die Töss-Auen noch nicht kennen, beim Rundgang dabei wärt.
Wir treffen uns um ca. 09.45 Uhr beim Parkplatz vor der Jagdschiessanlage.

 


Sa, 12. Dez. 2015

Einladung zur Medienkonferenz
Wann: 10.30 Uhr
Wo: Parkplatz der Jagdschiessanlage Au in Embrach

 


So, 27. Sept.2015

Herbstexkursion in die Töss-Auen.
Wir treffen uns wie gewohnt beim Bahnhof Embrach um  09.50 Uhr (S41 um 09.36 Uhr ab Winterthur)
Von da marschieren wir in ca. 25 Minuten zu den Töss-Auen bei der Jagdschiessanlage Au. Hier berichten wir über den neusten Stand in Sachen Jagdschiessanlage, machen uns ein Bild von den Aufräumarbeiten, die der Kanton von den Schützinnen und Schützen laut Bertriebsreglement  €žfordert und begeben uns auf einen Rundgang in der bundesrechtlich und überkommunal geschützten Auenlandschaft.
Anschliessend wandern wir vorbei an der Weissenhalde nach Rorbas, wo wir im Café Rorboz einkehren.

 


9. August 2015

Schiessen im Schutzgebiet, wer sind die Schützen?
weiterlesen

 


27. Juni 2015

Pressebericht im Landboten

 


24. Juni 2015

Antwort des Dättliker Gemeinderats
weiterlesen

 


12. Juni 2015

Anfrage an den Dättliker Gemeinderat
weiterlesen

 


Sonntag, 8. Feb. 2015

Winterexkursion in die Töss-Auen.

 


14. September 2014

Exkursion zu den TössAuen und Besichtigung der Jagdschiessanlage.

 


21. September 2013

Clean Up Day
Treffpunkt: 11:45 auf dem Parkplatz der Jagdschiessanlage Embrach.
Wir machen den ersten Schritt zur Sanierung der Töss-Auen. Mach mit!
Wir werden von 12 Uhr bis 13 Uhr Wurfscheiben einsammeln. Flyer mit Quiz runterladen

 


27. August 2013

Pressebericht zur Interpellationsantwort des Bundesrates von Jigme Garne im Landboten und Zürcher Unterländer

 


21. August 2013

Antwort des Bundesrates auf die Interpellation von Jacqueline Fehr (SP)
weiterlesen

 


11. Juli 2013

Antwort des Regierungsrates auf die kantonsrätliche Anfrage von Peter Stutz (SP) und Andreas Hasler (GLP).
Unglaublich: Der Regierungsrat behauptet weiterhin, die Wurfscheiben seien schadstofffrei!
Und: Weil die Sanierung der Grundwasserschutzzonen nicht fristgerecht bis Ende 2012 ausgeführt wurde, müssen sie aufgehoben werden, um Gelder für die Sanierung vom Bund zu erhalten!

weiterlesen

 


20. Juni 2013

Nationalrätin Jacqueline Fehr (SP) reicht Interpellation zu den Töss-Auen im Nationalrat ein.
weiterlesen

 


29. Mai 2013

Pressebericht von Fabian Boller zur Scheibenuntersuchung

 


14. Mai 2013

Neue Scheibenuntersuchung liefert unglaubliche PAK Werte. Sie überschreiten das 1000-fache der Inertstoff-Grenzwerte

 


7. Mai 2013

Anfrage der SP Embrachertal und Antwort des Gemeinderates Embrach zur Jagdschiessanlage Au

 


6. Mai 2013

Pressebericht von Jigme Garne zur Strafanzeige

 


5. Mai 2013

Tele Züri berichtet über unsere Strafanzeige und die Jagdschiessanlage in den geschützten Töss-Auen.
Tele Züri Bericht ansehen

 


4. Mai 2013

Pro Töss-Auen reicht Strafanzeige gegen die Betreiber der Jagdschiessanlage ein

 


29. April 2013

Untersuchungsbericht und Beilagen ab sofort online zugänglich.

 


20. April 2013

Regionaljournal Zürich/Schaffhausen
Beitrag hören

Pressebericht zur angekündigten Strafanzeige
Beitrag lesen

 


15. April 2013

Kantonsräte Peter Stutz (SP) und Andreas Hasler (GLP) reichen Anfrage zum Baurechtsvertrag mit der Jagdschützengesellschaft Zürich im Kantonsrat ein.
weiterlesen

 


6. März 2013

Öffentliche Jahresversammlung im Gasthof Traube Dättlikon
Beginn: 19.00 Uhr
1. Teil: statutarische Geschäfte, 19:00 bis 19:45
2. Teil: Film- und Fotovorführung, Apéro, 19:45 bis ca. 21:00

 


15. Dezember 2012

Exkursion zu den Töss-Auen. Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz der Jagdschiessanlage.

 


24. Oktober 2012

Die Antwort des Regierungsrates auf unsere Aufsichtsbeschwerde ist enttäuschend. Auf unsere Argumentation “Verstoss gegen Art. 4.1 der Naturschutzverordnung” geht er nur in einem Punkt  ein: so rechtfertigt er die Fällaktionen auf dem Areal damit, dass die Fachstelle für Naturschutz die wertvolle Magerwiese (siehe Bild oben) habe entbuschen lassen. Alle anderen von uns beanstandeten Verfehlungen weist der Regierungsrat zurück.
Auf Seite 4 der Antwort schreibt der Regierungsrat: “Die Situation auf dem Gelände der Jagdschiessanlage Au hat sich nach Meinung des Regierungsrates in den letzten Jahren markant verbessert. Dies ist insbesondere auf die Arbeit der Baudirektion und deren fachlich zuständigen Ämter Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) und ALN zurückzuführen.” Wer die Anlage in den letzten Jahren sporadisch besucht hat weiss, dass es sich bei dieser Aussage um reines Wunschdenken der Zürcher Regierung  handelt.

 


19. Juli 2012
13:30 Uhr

Medienkonferenz bei der Jagdschiessanlage Au.
Einreichung unserer Aufsichtsbeschwerde gegen zuständige kantonale Amtsstellen betreffend Billigung von Rechtsverstössen auf der Jagdschiessanlage Au in Embrach

 

Zürcher Unterländer lesen (Online-Version)

 

                                   (Print-Version)

 

Radio Top hören und sehen

 

Regionaljournal Zürich/Schaffhausen
Beitrag hören

 


13. Mai 2012

Exkursion zu den Töss-Auen. Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz der Jagdschiessanlage.

 


30. April 2012

Erweiterter Töss-Auen-Film

 


Januar 2012

Der Gemeinderat Dättlikon ersucht den Kanton den Schiessbetrieb sofort einzustellen
weiterlesen

 


12. Januar 2012

Gemeinde Freienstein-Teufen lehnt Weiterführung des Schiessbetriebes mit aller Vehementz ab. weiterlesen

 


1. Dezember 2011

Rechtsgutachten zum Weiterbetrieb der Jagdschiessanlage im Auengebiet Dättlikon-Freienstein weiterlesen

 


3. Oktober 2011

Anfrage der KantonsrätInnen Peter Stutz (SP, Embrach) und Regula Kaeser-Stöckli (Grüne, Kloten) an den Regierungsrat betreffend Umsetzung des Auenschutzes.
weiterlesen

 


16. September 2011

Baudirektion plant Jagdschiessanlage in Bülach
Medienmitteilung des Vereins Pro Töss-Auen

 


6. September 2011

Sanierung der Jagdschiessanlage Embrach
Sehr geehrte Damen und Herren Regierungsrätinnen und Regierungsräte
Wir, die Mitglieder des Vereins Pro Töss-Auen, fordern den Regierungsrat auf, dass er sich mit der brisanten Thematik der Jagdschiessanlage Au in Embrach als Gesamtbehörde befasst und dass er dieses Geschäft, insbesondere die Sanierung und den Erlass einer seit fünf Jahren überfälligen Auenschutzverordnung dem Stellvertreter von Regierungsrat Kägi, Martin Graf, Vorsteher des Departements der Justiz und des Innern, überträgt. weiterlesen

 


27. August 2011

Neues Kägi-fretli

 


25. Juli 2011

Medienkonferenz bei der Jagdschiessanlage

 

Radio DRS Beitrag

 

Radio Top Beitrag

 

Interview mit Urs Philipp

 

Der Landbote

 

NZZ

 

Zürcher Unterländer/Tages-Anzeiger

 


23. Mai 2011

Besuch beim Kantonsrat
Mitglieder von Pro Töss-Auen verteilten vor dem Zürcher Rathaus Flyer an die KantonsrätInnen, um sie auf die unhaltbaren Zustände bei den Töss-Auen aufmerksam zu machen.

 

 


30. Juni 2010

Neue Anfrage an den Regierungsrat zur Sanierung der Jagdschiessanlage. Eingereicht von Monika Spring (SP) und Eva Torp (SP) und die Antwort des Regierungsrates.
weiterlesen

 


28. April 2009

Gemeinderat Dättlikon fordert die sofortige Einstellung des Schiessbetriebes.
weiterlesen

 


16. März 2009

Brisanter Untersuchungsbericht über die Umweltverschmutzung auf der Jagdschiessanlage Embrach.
weiterlesen

 

 

 

Jetzt auch auf

Schluss mit Schuss!

Flyer herunterladen

Wurfscheiben-Spiel

Tontaubenschiessen schadet der Natur

Tontaubenschiessen mag eine olympische Disziplin sein, in erster Linie aber ist es eine Riesensauerei. Wer es nicht glaubt, besuche die Jagdschiessanlage in Embrach. Dort wird an 200 Tagen im Jahr auf Tontauben geschossen. Der Abfall dieser Wurfscheiben liegt 30 Zentimeter dick im Waldboden verstreut, und die Bleiablagerung wird bereits auf 250 Tonnen geschätzt. Was ist denn daran olympisch, bitte?

Hans Meili, Dättlikon